Platzhalterbild, da vom Gericht kein Bild vorhanden ist

KW 17 – Fetasalat

So, nach einer kurzen Urlaubspause, in der ich nicht selbst gekocht habe geht es mit einem schönen Frühlingsrezept weiter 🙂 Das Rezept ist in ca. 15min zubereitet, eignet sich also prima, wenn man nach einem langen Tag draußen heim kommt und Kohldampf schiebt…

Man braucht für 2 als Hauptgericht:

  • 1 halbe Gurke
  • 1 Paprika
  • 1 kleine Dose Mais
  • 1/2 Zwiebel
  • 300g Tomaten (Cherry-, Mini-Roma- o.ä.)
  • 200g Feta

Die Gurke schälen, Paprika putzen und Tomate waschen. Dann die Tomaten vierteln, die Gurken in feine 1/4-Rädle und die Paprika in feine Streifen schneiden. Die Zwiebel würfeln. Mais abgießen. Feta auch fein würfeln (kleiner als Würfelzucker). Alles in einer Salatschüssel mixen, wer es ganz eilig hat nimmt als Salats0ße die Knorr Salat-Krönung „Französische Art“ aus dem Päckchen, oder man mixt selbst mit hellem Balsamico, Olivenöl, Salz, Pfeffer, Kräuter, Honig.

Dazu eignet sich prima Kräuterbutterbaguette (aus der Packung oder selbst gemacht).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.