KW 25 – Spargelkuchen

Ergibt ein Blech, ja nach Hunger werden drei oder vier Personen satt.

Zuerst 750g Spargel schälen, bissfest kochen/dünsten/backen, abkühlen lassen und in mundgerechte Stücke schneiden.

Für den Teig:

  • 400g Mehl
  • 300g Quark
  • 150g Margarine
  • 1TL Salz
  • 2TL Backpulver

Alles gut verkneten und kurz kalt stellen.

Für die Masse:

  • 3 Eier
  • 1 gestrichener TL Salz
  • Pfeffer und Muskat
  • 100 ml Sahne
  • 100 g Schmand
  • 100g Quark
  • 200g geriebenen Emmentaler

Die Hälfte des Käses mit dem Rest verquirlen. Ein Blech gut fetten, den Teig darin auswellen und einen Rand formen. Die Spargelstücke darauf verteilen, die Eier-Sahne-Masse darüber gießen und den restlichen Käse darüber streuen.

Im vorgeheizten Backofen (Oberunterhitze) bei 200 Grad 30 min backen.

Wer mag kann vor der Eiermasse noch 100g Kochschinken über den Spargel verteilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.