KW 31 (leicht verspätet) – Mango-Milchshake

Ein prima Sommerdessert, aber habhaft 🙂

Für zwei bis vier Portionen (je nach Größe)

  • 1 Mango
  • 150g Joghurt
  • 1/2l Milch
  • 10 Eiswürfel
  • Ggf. 1 TL Honig

Zuerst die Mango von Kern und Schale befreien. (Meine Technik: Rechts und links am Kern entlang schneiden, die beiden Hälften Schachbrettartig einschneiden, auf links drehen und die Stachel abschneiden, gibt hübsche Würfel – aber da gibt’s sicher auch andere Techniken die funktionieren)

Dann alle Zutaten in einen hohen Becher, Pürierstab hineinhalten, bis es homogen ist. Falls die Konsistenz zu zäh ist um durch den Strohhalm zu gehen ggf mit mehr Milch strecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.