KW 37 – Nudelsalat klassisch

Für 2 als Hauptgericht (mit Brat- oder Saitenwürstle) oder für vier als Beilage zum Grillen:

  • 200g Nudeln, am besten Spirilli oder Schleifchen
  • 1 große Paprika
  • 1 kleine Dose Mais
  • 1 mittlere Dose Erbsen und Möhren
  • 150g Joghurt
  • 100g Mayonaise (gerne eine leichte wie Miracel Whip Balance)
  • Weißer Balsamico, Salz, Pfeffer, Paprikapulver

Die Nudeln bissfest kochen und abschrecken, abkühlen und -Tropfen lassen.

Die Paprika putzen und würfeln, das Dosengemüse abtropfen lassen und die Möhrchen klein schneiden.

Für die Sauce Joghurt und Mayonaise verrühren, 1-2EL weißen Balsamico oder Weißweinessig einrühren, und mit Salz, Pfeffer und ein bisschen Paprikapulver abschmecken.

Nudeln, Gemüse und Sauce mischen, ein paar Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen. Vor dem Servieren noch mal abschmecken und ggf. mit ein bisschen Milch anfeuchten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.