Pfefferkuchen

Das Traditionsrezept von Uroma! Sollte 4-6 Wochen vor Weinachten gebacken werden, damit sie Zeit haben weich zu werden.

Menge für knapp 5 Bleche:

  • 265g Zuckerrübensirup
  • 265g Zucker
  • 330g Weizenmehl
  • 330g Roggenmehl
  • 80g Butter
  • 165g gemahlene Haselnüsse
  • 2 Eier
  • 1 Packung gutes Lebkuchengewürz (das von Hayma soll gut sein, das von Ostmann war ein bisschen zu scharf)
  • 10g Hirschhornsalz

Zucker uns Sirup vorsichtig erwägen, dass sich der Zucker löst (z.B. in der Mikrowelle auf niedrigster Stufe, immer wieder rühren).

Das Mehl sieben, restliche Zutaten dazu und gut verkneten. Teig mindestens über Nacht im Kühlschrank oder Keller ruhen lassen, dass die Gewürze durchziehen. Nicht zu dünn auswellen (5mm) und mit Ausstechern ausstechen.

Bei 160° (Ober/Unterhitze) 13min backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.