Rübli-Torte

Für eine 26cm-Springform:

  • 300g Möhren (das sind ca. 3)
  • 5 Eier
  • 250g Zucker
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 80g Mehl
  • 250g Mandeln (gemahlen, alternativ Haselnüsse)
  • Zimt, Nelke (gemahlen), Salz
  • 2 TL Backpulver
  • 2 EL Kirschwasser
  • 200g Puderzucker

Die Möhren schälen und fein Raspeln.

Die Zitronenschale abreiben, die Eier trennen. Das Eiweiß steif schlagen. Zucker, Eigelb und Zitronenschale schaumig rühren. Mehl, Mandeln, Gewürze und Backpulver mischen.

Erst Möhren und Eiercreme vermengen, dann Mehlmischung einrühren und Kirschwasser zugeben. Zum Schluss Eischnee unterheben und alles in die gefettete Springform.

Bei 180° 50min bei Ober-/Unterhitze in den Ofen. Etwas auskühlen lassen. Aus dem Puderzucker und etwas Zitronensaft Zuckerguss herstellen, den Kuchen überziehen und nach belieben mit Marzipanmöhren verzieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.