KW 46 – Karamellisierte rote Bete mit Käse-Gnocci

Auf besonderen Wunsch einer einzelnen Dame…

Für 2 Personen:

4 rote Beete am gründlich waschen, in Alufolie einwickeln, und im vorgeheizten Backofen 50-70min backen. In kaltem Wasser abschrecken, auswickeln und in lauwarmem Zustand schälen. (wer Angst vor bunten Fingern hat: ich empfehle Einmalhandschuhe). Wenn das zu viel Aufwand ist kann man auch die gekochten, geschälten, eingeschweißten Beete kaufen, dann wird das Essen zum „fix ohne Fix“.

Die Beete in feine Scheiben schneiden. 100g Parmesan reiben. Eine Auflaufform mit Butter fetten, 750g Gnocci aus dem Kühlregal in die Form, mit Parmesan und Butterflöckchen bestreuen und bei 225° Oberhitze im Backofen gratinieren.

In einer großen Pfanne 25g Butter schmelzen, 2 EL Puderzucker darüberstreuen und karamellisieren lassen (gut rühren!). Die roten Beete dazu geben, mit 30ml Orangensaft und 15ml dunklem Balsamico ablöschen, mit Zimt, einer Nelke und Salz abschmecken und Saft noch ganz leicht einkochen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.