KW 51 – Karamellisierte Birnen mit Gruyere-gratinierten Spätzle aus dem Ofen

Für 2 Personen:

  • 1 Zitrone
  • 2-3 Birnen
  • 250g Spätzle
  • 150g Gruyère (oder einen anderen kräftigen Berg-/Höhlen-Hartkäse)
  • 4 EL Birnensaft (alternativ Apfelsaft, Cidre oder Calvados)
  • 3 EL Zucker
  • 25g Butter

Die Zitrone auspressen. Die Birnen schälen, entkernen, in feine Spalten schneiden und mit Zitronensaft übergießen, damit sie nicht braun werden – aber sparsam mit dem Saft sein, sonst wird das Gericht befremdlich sauer.

Die Spätzle nach Packungsanleitung kochen und abgießen. Den Käse reiben. Derweil die Butter in einer Pfanne schmelzen, den Zucker zugeben und unter rühren karamellisieren lassen. Die Birnen hinzugeben, mit dem Saft ablöschen und bissfest garen.

In einer gefetteten Auflaufform zu einem Auflauf schichten, in der Abfolge: Spätzle-bisschen Käse-Birnen-Spätzle-Rest Käse-Saft aus der Pfanne-Butterflöchchen und im vorgeheizten Backofen (200° Ober-/Unterhitze) ca. 20 Minuten gratinieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.